Horst Köhler wird halt immer missverstanden….

„Diese Äußerungen des Bundespräsidenten beziehen sich auf die vom Deutschen Bundestag beschlossenen aktuellen Einsätze der Bundeswehr wie zum Beispiel die Operation Atalanta gegen Piraterie“ sagte ein Sprecher des Grussaugust .
Da der Urnenpöbel ja bekanntlich an Verblödung leidet kann man es halt auch noch mit den simpelsten Erklärungen versuchen . Das hat hat er nun davon das er zum allerersten mal die Wahrheit gesagt hat .
Der CDU-Außenpolitiker Ruprecht Polenz sagte im Deutschlandfunk, Köhler habe sich missverständlich ausgedrückt. „Er wollte keine neue Militärdoktrin für Deutschland verkünden“. Den Zusammenhang zwischen freien Handelswegen und Afghanistan wolle er nicht herstellen. Aber am „Beispiel des internationalen Einsatzes gegen Piraterie am Horn von Afrika“ sei zu sehen, dass natürlich ein Interesse an freien Handelswegen bestehe. „Allerdings ist hier selbstverständlich die Voraussetzung ein klares, völkerrechtliches Mandat und ein multilaterales Vorgehen.“ Bei Köhlers Äußerungen habe es sich allenfalls um eine unglückliche Formulierung gehandelt.
Wer hat denn eigentlich unserem Simulationspräsidenten erzählt mulilaterale mit einem UNO-Mandat versehene Beschlüsse hätten eine verfassungsaufhebende Wirkung ?? Der Mann , der nach eigener Aussage , der Präsident aller Deutschen seien möchte beweist auf ein Neues seine realitätsferne Beziehung zum Volk . Das Mittel der Wahl wäre jetzt eine Neuabstimmung über den Afghanistaneinsatz der Bundeswehr . Nur so liesse sich dem Volk beweisen das man in der Politik nicht jedes Demokratieverständniss verloren hat .

Wenn ich darüber mal so nachdenke:ICH KÖNNT KOTZEN!!!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Horst Köhler wird halt immer missverstanden….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s