Google oder der Staat ? Datenspione ?

Fast täglich wird in den Medien über den bösen Datenspion Google berichtet . Was hört man nicht alles über die Versuche noch mehr „böse“ Werbung zu verkaufen ? Schön und gut , und jeder sollte sich überlegen was Konzerne mit den eigenen privaten Daten so alles anstellt . Datenschutz fängt eben auch bei einem selbst an .

Mein persönliches Interesse gilt aber viel mehr der Frage welche Daten auf Anfrage an Papa Staat rausgegeben werden . Neben dem , ganz offensichtlich rechtlich unbedenlichem Wunsch  dem Terrorismus , der organisierten Kriminalität und der Kinderpornographie Herr zu werden möchte ich gerne wissen an welchen Dingen der Staat noch so interessiert ist . Da Google ja behauptet KiPo von sich aus zu löschen , welche Seiten sind von den anderen 188 Löschanfragen betroffen ?(Zeitraum 07.2009-12.2009) Welche Daten enthielten die 458 Suchanfragen ? Wieviele private Anfragen gibt es eigentlich bei Google ?

Holzauge bleib wachsam !!!!

Hier noch der entsprechende Link zur Seite von Google die halbjährlich aktualisiert werden soll .
Trotzdem bleibt ein mehr als übler Geschmack ! Diese Datensammelwut führt zu einem Berg an Informationen der , geschickt zusammengesetzt , mehr über uns verrät als wie selbst guten Freunden erzählen würden . Wenn wir nicht wollen das andere über das Leben , Denken und Handeln von weiten Teilen der Bevölkerung Bescheid wissen um es zu lenken und zu manipulieren , dann wird nichts anderes übrig bleiben als auch im privaten Bereich immer mehr über Verschlüsselungstechniken nachzudenken .
Auch dazu die Links—–>
TorProject
Jap-Anonym
Tuecrypt
Wer sich damit befasst wird schnell merken das die Möglichkeiten fast endlos sind . Denn auch der , der nichts getan hat , hat etwas zu befürchten !!
In Zeiten in denen die Schwarz-Gelbe Koalition darüber nachdenkt „Zensursula“ Ursula von der Leyen (der nächste blaublütige Politstar) ernsthaft als Kandidatin für das Präsidentenamt vorzuschlagen , ist mehr als die kleinen privaten Heimlichkeiten in Gefahr !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s