Nachrichten des Tages am 29.06.2010

Wie immer nur eine kleine, persönliche Auswahl von Ereignissen des Tages !

Heute als Thema:

  • Die Migranten sollen zum Idiotentest
  • Die Schwäbische Hausfrau Angela Merkel
  • Russland erwartet neue Welt Reservewährungen
  • Bankenabgabe ist ein Milliarden Geschenk
  • Obama kann das Internet abschalten
  • Milliarden Dollar verschwinden aus Kabul
  • UPDATE-Fette Rechnung-Karstadt Insolvenzverwalter kassiert 55 Mio. €

Das Alles wie immer auf Seite 2

Die Migranten sollen zum Idiotentest

Ganz so schlimm dann doch nicht. Aber fast. Neueste Forderung im Sommerloch von der CSU ist die Forderung von Intelligenztests für Zuwanderer. Das wär ja auch gelacht wenn man den braunen, rassistischen Äusserungen von Sarazzin nicht noch etwas entgegenstellen könnte. Die Diffamierung von Minderheiten war halt schon immer eine Spezialität der Christlich-Sozialen. Dann gibts wenigstens was zu lachen. Das der CSU Politiker Ferber der „Bild“ Zeitung dieses Interview gab bedarf ja keiner extra Erwähnung! (oder….???)
Link zu Duckhome
Link zu Focus

Die Schwäbische Hausfrau Angela Merkel

Immer wieder begeisternd, diese Diskussion ob Sparen in der Krise wirklich sinnvoll ist. Wenn ja, wer sollte sparen und für wen? Der Reiche  für den Armen, oder umgekehrt? Ist das was Frau Merkel macht wirklich sparen oder doch der dreisteste Betrug der letzten 20 Jahre? Fragen über Fragen! Ist Deutschland eigentlich verschuldet(Wir sind Nettogläubiger!!!), oder hat nur der Staatssektor ein strukturelles Defizit, und wenn ja -WARUM??
Link zu 08/15 Info

Russland erwartet neue Welt-Reservewährungen !

So weit komm ich ja gedanklich mit. Die Endlos-Druckerei der ungedeckten US $ Währung kann ja nicht ewig weitergehen. Gedeckt nur durch das Vertrauen auf die Bereitschaft der Amerikaner sich weiter hoffnungslos zu verschulden und hemmungslos zu konsumieren. Niemals werden sie auch nur einen Taler zurückzahlen. Womit auch???, mit weiteren Dollar?? oder mit Produktionsgütern die sie schon lange nicht mehr haben??
Aber wie sollte eine weitere Reservewährung aussehen??? Durch was wird sie gedeckt sein?? Nur eine weitere Ausdehnung des „Fiat Money“ Systems?? Die Verschiebung der längst existenten Pleite auf den St.Nimmerleinstag, aber jetzt mit Rubel oder Yuan???
Link zu RIA Novosti

Die neue Geldordnung der Welt

Passend zu dem obigen Beitrag stellt sich auch der Spiegel die Frage warum es keine ernsthaften Versuche einer neuen Geldpolitik gibt. Der massive Überschuss von Spekulationskapital wird richtig erkannt. Auch die Frage der ungerechten Verteilung wird gestellt. Der Gewinn des Einen ist halt immer der Verlust eines Anderen! Wenn wir also vorhaben die Reichen auf Kosten der Armen und unserer Umwelt immer reicher zu machen dann sind wir auf dem besten Weg. Lustig ist allerdings der Glaube des Spiegel Kommentators Henrik Müller der so naiv ist zu glauben der gute Wille zu einer Wachstumspolitik und ein bisschen Regulierung würden die Sache schon richten. Rührend….., richtig süss der Kleine !!! Eine Politik die sich am ewigen Wachstum orientiert ist der Auslöser des Problems ! Da ist auch nichts zu regulieren!! Es gibt nichts Richtiges
im absolut Falschen!
Link zu Spiegel

Bankenabgabe ist ein Milliardengeschenk

für die Banken. Denn bis jetzt ist es so, das eine Abgabe tatsächlich als Betriebsausgabe steuerlich absetzbar ist. Zumal eine Risikoabgabe tatsächlich ja auch die Kreditwürdigkeit erhöhen, und damit die Zinssätz aufgenommener Kredite senken würde. Eher nebensächlich das eine solche Abgabe die Bereitschaft risikovoller Geschäfte nicht gerade senken würde! Der erwartete „Gewinn“ von lächerlichen 1,2 Mrd € (ein Taschengeld-really Peanuts) kommt noch nicht mal dem Bundeshaushalt zu Gute sondern wird in ein Sparschweinchen der schwäbischen Hausfrau im Finanzministerium gesteckt.
Link zum Handelsblatt

Obama kann das Internet abschalten

Irgendwie ist dieser total bescheuerte Gesetzesvorschlag immer noch nicht vom Tisch! Wenn das so weiter geht dann wander ich nach China aus. Da erzählen sie dir wenigstens nicht du würdest in einer Demokratie in Freiheit leben!
Link zu Prison Planet


Milliarden Dollar verschwinden aus Kabul

Entwicklungshilfe war schon immer: die Armen der reichen Länder spenden Geld für die Reichen der armen Länder, so ein Kommentar auf der Seite des schweizer „Tagesanzeiger“. Gleich kistenweise werden riesige Geldmengen ausser Landes gebracht. Entwicklungshilfe und Geld zum Wiederaufbau des Landes das zur Hilfe für die Afghanische Bevölkerung gedacht war, wird unter den Augen der „Allierten“ und der zivilen Helfer gestohlen. Nicht nur das der Bruder des Präsidenten Karzai als grösster Drogendealer bekannt ist, der mit Hilfe der CIA zu einem der reichsten Männer geworden ist. Nein, man tut noch nicht einmal so als ob man von der ganzen Sache keine Ahnung hätte. Aber das Geld ist ja nicht weg, es hat nur jemand Anderer. An den Villen, Rolex Uhren, Luxusautos und Nutten die sich die „Neureichen“ dann gönnen werden verdient ja dann der Westen auch noch ein bischen mit. Bleibt eben alles in der Familie.

Link zum Tagesanzeiger

Karstadt Insolvenzverwalter kassiert 55 Mio. €

Völlig ohne jeden Kommentar. Ich glaub ich bin halt in der falschen Branche. Der einzige Job, der in diesem Land was „bringt“ ist Jurist. Zitat : „Seit mehr als einem Jahr sei im Büro Görg ein Team von bis zu 20 Mitarbeitern nahezu ausschließlich mit der Insolvenz des Essener Handelskonzerns beschäftigt, heißt es. Zur Lösung von Detailfragen würden für einen begrenzten Zeitraum sogar weitere Experten, wie Spezialanwälte oder Wirtschaftsprüfer, hinzugezogen.“Ja, Neeee is klar! Leute, Leute, Leute!! Unsere Leistungsträger, die Harz IV Empfängern eine zu hohe Anspruchsmentalität unterstellen, gehen mal wieder mit gutem Beispiel voran. Die Mitarbeiter von Karstadt (und nicht nur die) zu zurückhaltenden Lohnforderungen auffordern, und sich selbst die Taschen vollstopfen. Nach dem ewigen Motto: Wasser predigen und Wein saufen!

Link zur Süddeutschen Zeitung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s