Kanzlerin Merkel geht in die Sommerpause

Zum wiederholten Male erklärt die Kanzlerin Angela Merkel die Krise für beendet. Das Schlimme daran ist, sie hat uns angedroht nach dem Urlaub wiederzukommen.

„Im Augenblick können Sie ganz fest davon ausgehen, dass Sie mich nach den Ferien wiedersehen.“


Mit einer nicht mehr zu toppenden Dreistigkeit setzt sich diese Kanzler/In in die „Traditionelle“ Pressekonferenz, guckt mit den alternden Augen eines zugekifften Bernhardiners, und zieht allen Ernstes eine „Positive Bilanz der Regierungsarbeit“. Da muss ich ja wohl irgendwas verpasst haben…………

Denk daran, Du lebst über deine Verhältnisse !!!

Die Krise sei vorbei, erklärt sie, auch wenn Merkel zugleich „noch nicht“ sagen will, dass der Aufschwung auf Dauer tragfähig sei. Rückschläge schließt also auch sie nicht aus, trotzdem bleibt die Kanzlerin optimistisch. Die Zahl der Arbeitslosen sei niedriger als vor der Krise, sagt sie. „Deutschland hat sich als stabiler erwiesen als gedacht“, verkündet sie, der „Staat war handlungsfähig“. Merkel präsentiert sich vor ihrem Urlaub also noch einmal zufrieden und optimistisch. Ihre Laune scheint besser als die Lage. Alle schlechten Nachrichten der letzten Monate, vor allem die aus den eigenen Reihen, scheinen an ihr abzuperlen.

Da liest man einmal im Leben den Tagesspiegel , und dann so was. Nur wenige die das anders sehen, und das sind Stimmen aus dem Netz, so wie „Prollblog“ oder „Blubberfisch„.Im selben Tenor wie der Tagesspiegel natürlich alle anderen Propagandamedien, wie Tagesschau und die Süddeutsche. Zitat aus der SZ :

So geht es weiter. Die Kanzlerin schaltet auf „happy mood“. Die soziale Marktwirtschaft habe sich bewährt, international habe sich Deutschland mit seinem „Herangehen an die Probleme“ Anerkennung erworben. Heute gebe es eine Beschäftigungssituation, die international als „ein kleines Wunder“ angesehen werde, weil die Lage auf dem Arbeitsmarkt besser als vor der Krise sei. Ein Bombardement guter Nachrichten.

So, so die soziale Marktwirtschaft, die in diesem Land schon längst nicht mehr existiert, hat sich also bewährt?? Da werden sich die fast 6 Mio. Bezieher von Harz IV Leistungen aber freuen. Immerhin sind die Reichen dieser Republik auch in der Krise fast 30 % reicher geworden……

Die Zahl der prekären Arbeitsverhältnisse in Deutschland wächst, immer mehr in Teilzeit, 400 € Jobs und massiv unterbeschäftigt, aber diese „Frau“ sieht ein kleines Wunder!! Die sollte sich als Propaganda Chefin im Vatikan bewerben, die suchen Leute die ihren eigenen Scheiss glauben und die Wahrheit leugnen bis zum Scheiterhaufen.

Noch nie stand ihre Koalition so scheisse da, aber sie ist guter Stimmung. Hunderte von Milliarden verballert für diese „Kack“-Banken, 100 Mrd. für Konjunkturpaket I+II, eine Rekordverschuldung von 1,7 Bio. €, aber ham wir hier schlechtes Klima fahrn wir sofort nach Lima!! Die FDP scheitert an der 5 % Hürde, da kann sie es ablesen wie beliebt dieser kleine, schwule, neoliberale Hetzlümmel Westerwelle im Volk ist. Zitat SZ :

„Wir wollen seit langem zum ersten Mal ein sachliches Energiekonzept für die nächsten Jahrzehnte auf die Beine stellen“, sagt sie. „Wir wollen schnellstmöglich das Zeitalter der regenerativen Energien erreichen (…) und dazu auch eine Verlängerung der Laufzeiten der Kernkraftwerke ins Auge fassen.“ Auch die Reform der Hartz-IV-Leistungen sei geplant.

Diese Laufzeitverlängerung als Energiekonzept für die Zukunft darzustellen?? Wow! Wer das glaubt muss total dauer“stoned“ sein. Wo kriegt man solche „Pillen“, die solche geilen Visionen machen?? Ein volkswirtschaftliches Geschenk von bis zu 250 Mrd. € ist das, wobei sich diese kleinen Scheisser der Atomindustrie sogar noch vor einer Sonderabgabe im Rahmen des Sparpakets drücken werden. Glückwunsch, Frau Kanzler/IN !! Wenn das Volk das kauft hat es keine andere Regierung verdient!

Wie man mit Harz IV und anderem Gesocks in dieser Scheissrepublik der Besserverdiener und Leistungsträger umgeht könnt ihr euch in diesem Video ansehen. Der User „Firediver007“ kommentierte das so :

Ich möchte hier grade mal einen Fakt einbringen.
Durch Sozialbetrug entstehen dem Staat ca. 400 Millionen Euro Schaden. Durch Steuerhinterziehung der 10% reichsten entstehen ca. 400 Milliarden Euro Schaden. Hetzt also nicht weiter gegen die armen, sondern gegen die reichen asozialen Schmarotzer.

Dem ist absolut nichts mehr hinzuzufügen. Über das Sparpaket als Mogelpackung hatte ich hier auch schon mal was! Wer noch mal die Einzelheiten des „Fairen“?? und „Ausgewogenen“?? Sparpakets braucht :bitte sehr, guckst du —-> Hier !

Bei dieser Kanzlerin helfen wohl auch keine Nachhilfestunden in Sache Demokratie mehr (Link: Piratenleben). Die Wahrheit über die sozialen Zustände liest man leider viel zu selten, so wie hier (Schneescmelze). Wann bekommen wir endlich eine vernünftige Regierung die den Willen der Wähler nicht nur missachtet und mit Füssen tritt??

Hauptsache unsere Polit(Lobby)-Affen machen Ferien. Gibt ja auch sonst nichts zu tun in diesem Land!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s