95 Thesen gegen das jetzige kapitalistische System

Immerhin mal ein Anfang, eine Idee. Ein Artikel der Zeitung „Junge Welt“ vom 29.10. berichtet von einer Initiative der Interessengemeinschaft Contra Sozialabbau Aschersleben-Staßfurt. Die wollen am Montag dem 31.10 um 17.30 Uhr am Portal der Ascherslebener Stephanikirche und an anderen öffentlichen Gebäuden 95 Thesen anbringen. Ich zitiere:

Wir sehen uns dazu veranlaßt, weil genau wie zu Luthers Zeiten das Gefüge unserer Gesellschaft in Unordnung ist. Die Schere zwischen Oben und Unten, zwischen Reich und Arm klafft in nie da gewesenem Ausmaß auseinander. (…) Wir wollen mit unserem Thesenanschlag ein Zeichen dafür setzen, dass es an der Zeit ist, Widerstand zu leisten.

Obwohl die Webseite der Initiative scheinbar nicht mehr existiert und auch über den Google Cache nicht mehr zu erreichen ist werde ich diese, teilweise recht spannenden, Thesen hier mal veröffentlichen. Es handelt sich dabei um eine Liste von Forderungen, Behauptungen, Binsenwahrheiten und einigen sehr merkwürdigen, scheinbar aus dem Zusammenhang gerissenen Thesen. Zum Beispiel Dinge wie: Wir fordern einen Schutzschirm für Arbeitslose!,Kurt Tucholsky: »Soldaten sind Mörder!,Rio Reiser sagte: »Macht kaputt, was euch kaputt macht!,oder solche Merkwürdigkeiten wie die Feststellung: Gegenüber der »Bilderberg-Konferenz« ist die UNO ein Kasperleverein! Aber da viele der Thesen äusserst spannend sind und sich durchaus im Kontext unserer Zeit befinden, Lest selbst!………………………….

Weiterlesen

Realsatire bei „Welt-Online“….

, oder wieso der Betrüger die Betrügerin lobt.

Aber der Reihe nach! Von der neoliberalen Springer Kampfpresse ist man ja so einiges gewöhnt, aber heute versuchen die Schreiber von „Welt Online“ das Gossenniveau der „Bild„-kollegen noch zu toppen. Die „Welt“ beklagt heute doch tatsächlich den fehlenden Respekt der Deutschen vor Merkels „Taten“. Das man journalistisches Niveau noch unter eine gefühlte Nulllinie drücken kann, das war mir bis Dato gar nicht bewusst. Immerhin konnten sie sich wenigstens dazu durchringen die vermeintlichen Handlungen der Demokratiesimulantin Angela Merkel als „TATEN“ zu bezeichnen. In diesem Punkt sind wir also schon mal d’Accord. Wenn man sich dann aber mal bewusst macht wer diesen Artikel auf seiner gepimpten Schreibmaschine (aka. Computer) verbrochen hat, dann klärt sich doch so Einiges. Es ist der Borderline Journalist Ulf Poschardt, ein Mann der für das Fälschen von Stories und Interviews „berüchtigt“ ist……

Weiterlesen

Hurra, der deutsche Aufschwung ist da !

1 € Jobber müssen zwangsweise nach Polen gehen!, aber BP Umweltverbrecher verdienen Milliarden !

Na bitte, geht doch. Die wildesten Träume der arbeitgeberfreundlichen Sozialdemokraten (SPD) und der liberal-grünen Ökofaschisten (Die Grünen) wurden wahr. Endlich wurden die deutschen Arbeiter durch die Hartz IV Ausbeutungsmaßnahmen im Lohnniveau so weit heruntergedrückt daß sie selbst dem polnischen Billigarbeiter auf dem globalisierten Arbeitsmarkt Konkurrenz machen können. Während früher auf Grund der elenden Löhne in Polen sich Hunderttausende auf den Weg nach Westeuropa machten um ihre daheim gebliebenen Familien ernähren zu können, so lohnt es sich jetzt 1 € Jobber nach Polen zu schicken. Wunderbare Welt des globalen Kapputtalismus! Ach ja, am Ende des Artikel gibt es ein wunderbares, geradezu klassisches Beispiel, was Merkel und Konsorten unter AUFSCHWUNG verstehen…..

Weiterlesen!

Warum ich nicht für Pakistan spende ??

Keinen einzigen Cent werde ich für Pakistan spenden, nicht einen! Warum, werdet ihr euch fragen. Da sterben doch soo viele unschuldige Menschen?? Muss man da nicht helfen??

Weiterlesen

50 Milliarden Steuergelder für Hartz IV

Um das Sommerloch zu füllen ist unsere Bundesdeutsche Mainstreampresse mal wieder auf einen sehr originellen, noch nie dagewesenen, Einfall gekommen. Da sassen die Redakteure der Systempresse in ihren, inzwischen nicht mehr verrauchten, Redaktionsbüros und rauften sich vor Verzweiflung die Haare. Dann kam die Idee : „Hey Jungs, wie wär´s mit einer Schlagzeile um die Menschen gegen Hartz IV Bezieher aufzuhetzen???“ Gesagt, getan! Und damit das kleine Journalistenhirn denn auch nicht überanstrengt würde beschlossen sie einfach voneinander abzuschreiben……..

Weiterlesen

Scheiss Milliardäre

Vierzig Milliardäre haben sich also entschlossen die Hälfte ihres Vermögens in eine Stiftung einzuzahlen. Danke, danke, Tausendmal Danke liebe Milliardäre!! Oh, welch ein Grossmut und edle Gesinnung!! Darf ich Eure gesalbten Füsse küssen und Euch den Arsch lecken?? Ich bin ein sehr ruhiger, freundlicher und ausgeglichener Mensch mit einem Sinn für Humor, und wenn ich Freunde hätte könnten die das bestätigen, aber irgendwann hab ich einfach die Schnauze voll und mir platzt der Kragen……aber diese Almosen sind einfach widerlich und obszön!! Selbst das Manager-Magazin kommt zu diesem Urteil……., recht erstaunlich!! Weiterlesen

Die Lügen über die Arbeitslosigkeit

So allmählich kann ich es nicht mehr hören, dieses Geschwätz und leere Dahingerede über den Aufschwung und die ständig sinkende Zahl der Arbeitslosen. 22 % aller Arbeiter arbeiten als Billiglöhner und obwohl 73 % von ihnen eine qualifizierte Berufsausbildung haben sucht man lieber neue Ausländer!! Die Krise ist vorbei, per Befehl aus Berlin, und so heisst es wieder : „Vorwärts, und immer schön vergessen!!!“

Weiterlesen